Lesen Sie weiter

Geizen mit dem Körper

Nur wenige Bundesbürger spenden Organe, obwohl viele Patienten darauf warten. Eine Widerspruchslösung könnte Abhilfe schaffen. Doch die Politik hält sich zurück.
Alle acht Stunden stirbt in Deutschland ein Mensch, der mit einem Spenderorgan gerettet werden könnte. Die Situation wird schlechter. Denn die Zahl der gespendeten Nieren, Herzen, Lebern geht weiter zurück. Politik und Ärzte suchen dringend nach Auswegen. „Wir werden das Thema Organspende in Deutschland neu besprechen müssen.“ SPD-Gesundheitsexperte
  • 243 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel