Lesen Sie weiter

Angeklagter gesteht: Sohn und zwei weitere Menschen erschossen

Rottweil (dpa/lsw) - Im Prozess um das Familiendrama in Villingendorf (Kreis Rottweil) hat der Angeklagte zugegeben, seinen Sohn am Tag der Einschulung erschossen zu haben. Er gestand auch die Tötung von zwei weiteren Menschen. Die Anklage wirft ihm vor, bei dem Vorfall im vergangenen Herbst drei Morde begangen zu haben, weil ihn seine Partnerin verlassen
  • 143 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel