Keine Liquidität: Binz insolvent

Regionale Wirtschaft Der Lorcher Sonderfahrzeugbauer hat zwar volle Auftragsbücher, ist aber bei Lieferanten in Verzug. Insolvenzverwalter führt Betrieb fort.

Lorch

Die 82-jährige Geschichte des Sonderfahrzeugbauers Binz ist von Höhen und Tiefen gekennzeichnet. Dass am Dienstag Geschäftsführer Thomas Amm für die Binz GmbH & Co. KG, vertreten durch die Komplementärin Binz Techno GmbH, beim Amtsgericht Ulm Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte, ist aber überraschend. Der vorläufige Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Rüdiger Weiß aus Stuttgart macht aber Hoffnung: „Mein erster Eindruck von Binz ist positiv, das Know-how der 66 Mitarbeiter ist hoch.“

Betriebsratsvorsitzender Thomas Fiedler berichtet: „Unsere Auftragsbücher sind prall gefüllt.“ Auch Thomas

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: