Lesen Sie weiter

Nordkorea

Kim Jong Un will China als Trumpf nutzen

Donald Trump schlägt dem Regime in Pjöngjang vor, beim Treffen in Singapur ein Friedensabkommen abzuschließen. Peking will er nicht dabeihaben.
Soldaten patrouillieren in der Abfertigungshalle. Alle paar Meter stehen bewaffnete Polizeieinheiten. Wegen der Kontrollen bilden sich lange Schlangen. Seit Wochen herrscht am Internationalen Flughafen von Peking immer wieder die höchste Sicherheitsstufe. Denn der Flughafen hat sich zum Drehkreuz für die Nordkorea-Diplomatie entwickelt. Vor knapp zwei
  • 650 Leser

86 % noch nicht gelesen!