Lesen Sie weiter

Das i-Tüpfelchen für die TGV-Sportler

Einweihung Der neue Allwetterplatz in Horn wird mit einem feierlichen Gottesdienst, einem unterhaltsamen Fußballspiel und einem Dorfwettbewerb offiziell in Betrieb genommen.

Göggingen-Horn

Vor 30 Jahren hatte der damalige Chef des TGV Horn, Anton Esswein, die Planung für den Allwetter-Sportplatz bereits im Kopf. Allein es fehlte am Geld. 30 Jahre später war es aber endlich soweit: Die Einweihung des Platzes konnte am Sonntag gefeiert werden. Der heutige TGV-Vorsitzende Timo Beisswenger konnte sich über eine große Gästeschar

  • 437 Leser

89 % noch nicht gelesen!