Herzenssache Inklusion

Werkstattfest Die Samariterstiftung feiert mit ihren Beschäftigten unter der Hochbrücke.

Aalen „Wenn mir die Arbeit gut gelingt, juble ich“, sagt eine Beschäftigte. „Ich bin fröhlich, weil Gott es gut mit mir meint“, meint ihr Kollege. Sprühend gute Laune und lebensbejahende Emotionen sind Begleiter beim beliebten Fest unter der Hochbrücke, das es nun schon seit 15 Jahren gibt. Mit Tänzen und Musikbeiträgen auf der Bühne, Kaffee und Kuchen, den die Galgenbergschule fürs Schullandheim verkauft, und der auftrumpfenden Band „Till Monday.“

Das Motto ist Name und Programm: „Singt, tanzt und jubelt.“ Dies ist schon beim ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Richter und Diakon

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: