Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Ortsvorsteher fordert Entlastungskanal

Ortschaftsrat Die Ebnater Ratsmitglieder befassen sich mit den Folgen von Starkregen.

Aalen-Ebnat. Der Starkregen und die vollgelaufenen Keller im Aalener Ortsteil am 11. Juni dieses Jahres hat die Ebnater Ortschaftsräte und Ortsvorsteher Manfred Traub veranlasst, von der Stadtverwaltung einen Entlastungskanal zu fordern.

Die Schäden durch das Hochwasser im Jahr 2016 seien wesentlich weitreichender gewesen als in diesem Juni, erklärte

  • 486 Leser