Lesen Sie weiter

Giftgasalarm bei Scholz in Essingen

Feuerwehreinsatz Beim Verladen von Schrott ist am Donnerstag ein Fass unbekannter Herkunft beschädigt worden und der giftige Stoff Allylisothiocyanat ausgetreten. 17 Menschen wurden verletzt.

Essingen

Mehrere Fässer mit einem chemischen Gefahrstoff lösten am Donnerstagvormittag einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf dem Gelände der Firma Scholz in Essingen aus. Der Bereich auf dem Firmengelände wurde abgesperrt. „Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht derzeit nicht“, meldete die Polizei am frühen Donnerstagnachmittag.

  • 356 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel