Lesen Sie weiter

Stadt übernimmt Imhofstraße 9

Denkmal Räte einstimmig für den Kauf der ehemaligen Synagoge. Einmaliges Kulturdenkmal im Südwesten.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt übernimmt von der Stiftung Heiligenbruck die ehemalige Synagoge in der Imhofstraße 9 für den symbolischen Preis von einem Euro. Das hat der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats am späten Mittwochabend einstimmig beschlossen.

Die Stiftung, das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold, hätte das Denkmal auf Dauer

  • 5
  • 268 Leser

85 % noch nicht gelesen!