Lesen Sie weiter

Die Reaktion auf keine Reaktion

Bürgerinitiative Bewohner des Lorcher Kellerbergs wollen sich zusammentun, um ihrer Forderung nach einem Kreisel an der Einmündung zur Stuttgarter und Wilhelmstraße mehr Druck zu verleihen.

Lorch

Es braucht nun Druck, da sind sich einige Anwohner des Wohngebiets Kellerberg und Gairen einig. Sie haben den Eindruck: Der Wunsch der Bürger nach einem Kreisverkehr im Einmündungsbereich des Kellerbergs verläuft sonst im Sande. Der Widerstand müsse auf eine andere organisatorische Basis gestellt werden, „um auf Verwaltung und Gemeinderat

  • 5
  • 477 Leser

92 % noch nicht gelesen!