Ellwanger feiern trotz Regens

Schlossfest Die Ellwanger lassen sich vom Wetter nicht beirren und demonstrieren: Die Heimattage sind unter allen Umständen ein Genuss.

Ellwangen

Dicht und grau türmen sich die Wolken am Himmel. Den ganzen Mittag fiel schon Regen und auch am Abend herrscht im Schlosshof erhöhte Luftfeuchtigkeit. Trotzdem strömen die Besucher durch den Torturm und versammeln sich im Arkadenhof. Die aufgestellten Bierbänke sind schon bald vollständig besetzt und auf der aufgebauten Bühne wartet das Jugendblasorchester auf seinen Einsatz.

Dann ein dumpfes Grollen. Gewitterdonner? Nein, Kanonendonner. Die Bürgergarde kommt. Schon hört man die ersten Trommelschläge und der Spielmannszug zieht mit Tambourmajor Christoph Müller in den inneren Schlosshof ein. Ein erhabener Anblick, trotz des

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: