Lesen Sie weiter

Vorsorge

Dickeres Polster fürs Alter?

Seit dem Jahr 2004 fallen Betriebsrenten magerer aus, weil dafür volle Krankenkassenbeiträge anfallen. Jetzt wachsen die Chancen, dass dies wenigstens zum Teil geändert wird.
Wenige Themen sorgen bei Bundestagsabgeordneten für so viele erboste Briefe wie die Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten, und das seit vielen Jahren. Genauer seit dem Jahr 2004, als sie von der damaligen Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) in einer Hauruck-Aktion eingeführt wurden. „Das wird als ungerecht empfunden“, sind sich heute
  • 267 Leser

92 % noch nicht gelesen!