Lesen Sie weiter

Zentren für Bootsflüchtlinge

Migranten, die über das Mittelmeer kommen, sollen auf willige EU-Länder verteilt werden. Brüssel sagt Geld zu. Italien sperrt sich.
Im Streit um die Aufnahme von zehntausenden Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer zeichnet sich eine Lösung ab: Die EU-Kommission will die Flüchtlinge künftig in „kontrollierten Zentren“ unterbringen lassen. In diesen Lagern auf europäischem Boden würde mit Personal der EU und komplett aus EU-Töpfen finanziert innerhalb von wenigen Tagen
  • 193 Leser

87 % noch nicht gelesen!