Lesen Sie weiter

Das künstlerische Erbe von Purcell

Kirchenmusikfestival La Rêveuse in der voll besetzen Augustinuskirche Gmünd.

Mit eindrucksvollen Solisten trat das französische Ensemble La Rêveuse in der voll besetzten Augustinuskirche auf. Die barockisierte Saalkirche bildete den passenden Rahmen für Henry Purcells „Devotional songs and Anthems“. Benannt hatte sich das Ensemble nach einer Komposition des Komponisten Marin Marais, la rêveuse – die Träumerin.

  • 448 Leser

87 % noch nicht gelesen!