Brot aus Insektenmehl backen

Existenzgründungen Potentielle Jungunternehmer verblüfften beim ersten „Gmünder Gründer Grillen“ im in:it co-working lab mit tollen Ideen. Viele wollen lokalen Firmen zu mehr Umsatz verhelfen.

Schwäbisch Gmünd

Das erste „Gmünder Gründer Grillen“ im in:it co-working lab zum Ende des Sommerssemesters war ein voller Erfolg. „Wir haben unsere Ziele, nämlich Start-ups, Gründungsinteressierten, Studenten und Investoren eine Plattform zu bieten, um sich vorzustellen, Unterstützer zu finden oder neue Kontakte zu knüpfen“, fast alle erreicht“, freute sich Alexander Trautmann. Nur mehr potentielle Investoren hätten kommen können, schränkte der lab-Manager ein. Der Gmünder Wirtschaftsförderer Alexander Groll und Markus Schmidt, Leiter der Abteilung Existenzgründung und Unternehmensförderung bei der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: