Neuer Beruf: Kaufmann im E-Commerce

Ausbildungsstart IHK Ostwürttemberg vermeldet bereits vier Ausbildungsverträge in der Region für 2018.

Ostwürttemberg. Seit dem 1. August sind die ersten Auszubildenden im neuen Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau im E-Commerce“ am Start. Betriebe, die Waren oder Dienstleistungen online vertreiben, können ihre Fachkräfte im Bereich E-Commerce nun selbst ausbilden. Erstmals seit 2008 wurde damit bundesweit ein vollständig neuer kaufmännischer Beruf eingeführt. Vier dieser Ausbildungsverträge für 2018 wurden bei der IHK Ostwürttemberg bereits eingetragen.

„Der neue Ausbildungsberuf deckt die vielfältigen Anforderungen im starken Online-Handel ab“, erklärt André Louis, Leiter des Geschäftsfeldes Ausbildung bei der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: