Lesen Sie weiter

Fahrzeug brennt

Feuerwehr In Heubach rückt die Feuerwehr mit 15 Mann aus.

Heubach. Am Montag gegen 19.35 Uhr ist der Motorraum eines Fahrzeugs in der Heubacher Hauptstraße komplett ausgebrannt. Das berichtet Timo Principi vom Polizeipräsidium Aalen. Ihm zufolge war die Feuerwehr mit 15 Mann vor Ort. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Als Brandursache nennt Principi einen technischen Defekt. Am Fahrzeug

  • 3294 Leser

20 % noch nicht gelesen!