Lesen Sie weiter

Oberligateam vor schwerer Saison

Schach Von der Oberliga bis hinunter zur B-Klasse treten die Akteure im Gmünder Raum wieder in Wettbewerb. Den Auftakt machen am Sonntag die Verbandsliga und die Landesliga.

Am Sonntag eröffnet die zweithöchste Liga des Schachverbands Württemberg, die Verbandsliga, zusammen mit der Landesliga die neue Schachsaison. Bis Ende April kämpfen dann allein im Schachkreis Gmünd wieder mehr als 300 Schachspieler von Oberliga bis B-Klasse in 44 Mannschaften um Klassenerhalt und Aufstieg. Mit allein sechs Meisterspielern im Achterteam

94 % noch nicht gelesen!