Wenn sich das Ankommen anfühlt wie ein Turniersieg

Lauf geht’s! 70 Trainer haben die Teilnehmer der vierten Lauf-geht's!-Saison ins Ziel des Einsteinmarathons in Ulm geführt. Nach sechs Monaten des Trainings und der Ernährungsumstellung haben diese sich nun mit dem Glücksgefühl des Läufers belohnt.

Das Fazit nach der vierten Auflage von Lauf geht's! fiel so aus, wie sich die Beteiligten das im Vorfeld gewünscht hatten. „Ich habe wieder viele glückliche Menschen gesehen“, sagte AOK-Eventleiter Jens Manz. „Wir haben es wieder geschafft, viele Menschen zum Laufen zu bringen – und die Hoffnung, dass sie dabei bleiben.“

Beim Zusammentreffen am Stand von SDZ und AOK hinter dem Ulmer Münster stellte SDZ-Marketingleiter Wolfgang Grandjean fest, „dass die Teilnehmer voller Freude waren“. Für viele Teilnehmer sei dies die Krönung ihres bisherigen Läuferlebens gewesen. „Und für jemanden, der in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: