Lesen Sie weiter

Von der Milliardärin zur Millionärin

Die Quelle-Erbin verlor bei der Arcandor-Pleite viel Geld. Jetzt wird sie 75 Jahre alt.
Unsicher und etwas verloren wirkt sie. Schmal, fast zerbrechlich. Madeleine Schickedanz hatte einst zu den reichsten Menschen in Deutschland gehört, das Quelle-Imperium geerbt und lebte im Luxus. Doch 2009 kam es für die Großaktionärin aus Franken mit der Insolvenz des Handelskonzerns Arcandor zu einem finanziellen Desaster. Am Samstag wird Schickedanz
  • 727 Leser

84 % noch nicht gelesen!