Lesen Sie weiter

Getachew Endisu feiert Sieg

Umicore-Lauf Der Äthiopier kommt nach 32:17 Minuten ins Ziel und stellt somit einen neuen Streckenrekord auf. Johannes Großkopf wird Zweiter.

Knapp 300 Läuferinnen und Läufer gingen beim „Umicore-Lauf“ über zehn Kilometer an den Start. Den Sieg schnappte sich dabei der Äthiopier Getachew Endisu der gut eine halbe Minute vor Lokalmatador Johannes Großkopf ins Ziel kam.

Pünktlich um 11.45 Uhr machten sich die knapp 300 Athleten auf den Weg. Die Strecke führte über den Hauberweg

  • 314 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel