Lesen Sie weiter

Wenn junge Menschen töten

Das Verbrechen an einem 16-Jährigen im Sauerland ruft bundesweit Entsetzen hervor – auch deswegen, weil es ein 14-Jähriger war, der die Tat gestanden hat.
Ein 14-Jähriger gesteht, einen Mitschüler erwürgt zu haben. Dessen Leiche wird in einem Wald gefunden. Im sauerländischen Wenden ist die Bestürzung groß. Wenn Kinder oder Jugendliche töten, löst das stets besonderes Entsetzen aus. Wie kann es dazu kommen, dass ein junger Mensch derart ausrastet? „Solche Taten sind sehr selten“, sagt
  • 248 Leser

81 % noch nicht gelesen!