Lesen Sie weiter

Die nächste Klatsche

Der VfB Stuttgart verliert das dritte Spiel unter Neu-Coach Weinzierl mit 0:3 gegen eine selbstbewusste Eintracht aus Frankfurt.
Viele der 58 016 Zuschauer im Daimler-Stadion konnten oder mochten zeitweise nicht mehr hinsehen, manche taten es aber schon aus beruflichen Gründen, zum Beispiel Fußball-Experten wie Matthias Sammer: Das Auftaktspiel des 10. Bundesliga-Spieltags zwischen dem VfB Stuttgart und der Eintracht aus Frankfurt ließ Sammer bei Eurosport heiß laufen:
  • 158 Leser

90 % noch nicht gelesen!