Verein sucht neue Führungskraft

Vereinsleben Die Vorsitzende des Yoga-Vereins Abtsgmünd will bald aufhören, aber bislang ist niemand in Sicht, der ihre jetzige Position einnehmen möchte.

Abtsgmünd

Die Vorsitzende des Yoga-Vereins Abtsgmünd will aufhören und hat dies bei der Jahreshauptversammlung im Februar auch angekündigt. Seither sucht sie nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger – vergeblich. Und das, obwohl das Klima im Verein gut ist, kein Streit.

Michaela Ebert betont: „Es sind rein familiäre Gründe, aus denen ich den Vereinsvorsitz abgeben will.“ Die 75-Jährige hat inzwischen sieben Jahre lang an der Spitze des Vereins gestanden und war davor 28 Jahre lang in anderen Funktionen und Vereinen ehrenamtlich tätig.

Oft nimmt ja in ähnlich gelagerten Fällen der oder die 2. Vorsitzende die Gelegenheit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: