Lesen Sie weiter

„Dreckiger Dreier“ als Wunsch

Fußball, Oberliga Normannia Gmünd spielt am Samstag (14.30 Uhr) beim Tabellenvierten FSV Bissingen – und hofft auf das nötige Spielglück.

Zumindest in einer Kategorie ist der FC Normannia im Moment ligaweit Spitze: Nach der erneuten Punkteteilung beim 1:1 gegen Reutlingen stehen bereits sechs Unentschieden zu Buche – so viele wie bei keiner anderen Mannschaft. Drei davon haben die Mannen um Trainer Holger Traub zuletzt nach Rückständen geholt, was für Fitness und Moral der Truppe

  • 3
  • 111 Leser

90 % noch nicht gelesen!