Lesen Sie weiter

Anlagenbauer Dürr hofft auf einen Endspurt

Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr aus Bietigheim-Bissingen strebt trotz des laufenden Konzernumbaus 2018 weiter Bestwerte bei Auftragseingang und Umsatz an. Dabei setzt Dürr aber auf einen Schlussspurt zum Jahresende. Alle Sparten sollen dazu beitragen. Im dritten Quartal stieg der Umsatz um 6,2 Prozent auf 985 Mio. EUR. Unterm Strich stand ein
  • 408 Leser

19 % noch nicht gelesen!