Pecha Kucha wieder breit gefächert

Vorträge Im evangelischen Gemeindehaus geht es am 30. November ab 20.20 Uhr unter anderem um Integration und Religion.

Aalen. Eine weitere „Pecha-Kucha-Night“ steigt am Freitag, 30. November, in Aalen – diesmal im neuen evangelischen Gemeindehaus. Los geht’s um 20.20 Uhr. Die Referenten sind: Thomas Maile, Birgül Akpinar, Susanne Rave, Dekan Ralf Drescher, BM Wolfgang Steidle, Tonio Kleinknecht, Dr. Rolf Siedler, Saskia Jürgens, Andreas Schulz und Constanze Zeller.

Das Themenspektrum

Die Themen sind breit gefächert. Das Spektrum reicht von der Frage, welche Rolle die Religion im Jahr 2050 spielt, über Integration, Stadtplanung und Mehrgenerationenwohnen bis zur Zukunft der Kultur in Aalen. Bei den Pecha-Kucha-Abenden geht es um Information

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: