Lesen Sie weiter

Tierschutz Tübinger Forscher ausgezeichnet

Der Tübinger Mathematiker und Mediziner Hamid Reza Noori hat in Berlin den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft erhalten. Die 100 000 Euro Preisgeld teilt er sich mit der Düsseldorfer Toxikologin Ellen Fritsche. Nooris Sammlung von Erkenntnissen aus Jahrzehnten an neurogischer Forschung an Ratten könne helfen,
  • 162 Leser

20 % noch nicht gelesen!