Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zum Steuerskandal mit Phantom-Aktien

Kriminell und skrupellos

Geldgier macht einfallsreich und skrupellos. Auch ohne Jurastudium ist leicht zu erkennen, dass es illegal ist, Steuererstattungen für Aktien zu kassieren, die es gar nicht gibt. Trotzdem haben Kriminelle auf diesem Weg den deutschen Fiskus und damit die deutschen Steuerzahler um Millionen betrogen. Der Fall ist gleich mehrfach ein Skandal. Zum ersten
  • 445 Leser

73 % noch nicht gelesen!