Lesen Sie weiter

E-Mobiltität

Land kämpft um Mittel für Batteriezelle

Stuttgarter Wirtschaftsministerin verweist in Schreiben an den Bund auf „objektive Standortvorteile“.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut plädiert in einem Schreiben an Bundesminister Peter Almaier (beide CDU) eindringlich dafür, die Fördermittel für den Aufbau einer Batteriezellenproduktion für Elektroautos in den Südwesten zu vergeben. Sie werbe bei der Entscheidung dafür, dass der Bund „die objektiven Standortvorteile
  • 368 Leser

64 % noch nicht gelesen!