Siegerpaar begeistert die Zuschauer

Tanzsport, Rot-Weiss-Ball Emil-Daniel Leonte und Kristina Limonova (Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach) holen den Sieg bei der 32. Auflage des traditionsreichen Einhornpokals.

Emil-Daniel Leonte und Kristina Limonova betraten das Parkett, und schon war den meisten im Saal klar: Der Sieg des Einhorn-Pokal-Turniers im Rahmen des Rot-Weiss-Balls würde nur über die Feuerbacher führen.

Da widersprachen auch die Wertungsrichter beim Turnier nicht: Bei allen fünf Standard-Tänzen setzten sie das Stuttgarter Paar auf Platz eins.

Große Begeisterung

Nicht nur Gmünds Bürgermeister Julius Mihm und die Vorsitzende des TC Rot-Weiss, Brigitte Disam, waren begeistert von dem, was die beiden aufs Parkett lieferten: „Das war überragend. Das ist wahrer Hochleistungssport“, so Disam.

Überragend – das ist wahrer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: