Kurz und bündig

Freiheit durch Kunst

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Wenn Kunst zu Freiheit verhilft“ wird vom 6. bis 21. Dezember im Rathaus zu sehen sein. Eröffnet wird sie am Donnerstag, 6. Dezember, um 18 Uhr im Gmünder Rathaus. Beim Malen können traumatisierte Menschen einen normalen Alltag erleben als alternative Erfahrung zu einer Situation der Angst und Hilflosigkeit. Malen wird zum Weg aus einer Krise und oft werden so kreative Talente entdeckt. So ging es auch Anhar und Zinah, zwei jungen Frauen aus dem Irak. Interessierte Menschen sind zur Ausstellungseröffnung eingeladen.

Sitzung in Lindach

Schwäbisch-Gmünd-Lindach. Am Donnerstag,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: