Lesen Sie weiter

Ein Licht für Menschen auf der Flucht

Adventsfeier Engagierte in der Flüchtlingshilfe und Flüchtlinge begehen gemeinsam die besinnliche Zeit. Die Situation der Flüchtlinge hat sich auf der Ostalb in den vergangenen Jahren gewandelt.

Schwäbisch Gmünd

Kugelschreiber und Lampe in einem war das Geschenk für die Gäste der Adventsfeier für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer. Die Kuli-Leuchte schwangen die Gäste im Takt des Gesangs in der St. Franziskus-Kapelle. Denn das Thema des Abends war Licht und Hoffnung. Pfarrer Stephan Schiek, Seelsorger der evangelischen Gemeinde Ruppertshofen

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel