Lesen Sie weiter

Außeneinsatz

Mysteriöses Loch in Sojus inspiziert

Wie entstand das kleine Bohrloch am russischen Raumschiff? Zwei ISS-Raumfahrer sammeln Beweisstücke.
Zwei Kosmonauten haben bei einem schwierigen Außeneinsatz an der ISS das mysteriöse Loch an der angedockten russischen Raumkapsel untersucht. Mit dem Raumschiff Sojus MS-09 sollen der Künzelsauer Alexander Gerst und zwei weitere Raumfahrer am 20. Dezember aus dem All zurückkehren. Die Ursache des winzigen Bohrlochs kann bis dahin nicht geklärt werden,
  • 225 Leser

84 % noch nicht gelesen!