Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zur deutschen Lithium-Offensive

Jede Menge Risiken

Eine Batteriefabrik allein macht noch nicht glücklich. Sie braucht auch die nötigen Rohstoffe, um in großem Maßstab die Kraftquellen für die Autos von morgen zu produzieren. Ein Schlüssel dabei ist Lithium. Es ist erfreulich, dass ein baden-württembergischer Mittelständler den Zuschlag bekommen hat, in einem Gemeinschaftsunternehmen in Bolivien
  • 335 Leser

74 % noch nicht gelesen!