Lesen Sie weiter

Interview

„Drohnen-Fotos sind mir viel zu umständlich“

Manfred Grohe sucht seine Motive in ganz Baden-Württemberg lieber weiter vom Flugzeug aus.
Manfred Grohe (80) verzichtet auf den Einsatz von Drohnen. Seine Bilder macht der Fotograf aus Kirchentellinsfurt (Kreis Tübingen) aus Kleinflugzeugen befreundeter Piloten. Herr Grohe, seit fast 60 Jahren fotografieren Sie die Welt aus dem Flugzeug heraus. Die Luftbildfotografie nutzt heute aber auch Quadro- und Multicopter, an die eine Kamera befestigt
  • 197 Leser

84 % noch nicht gelesen!