Lesen Sie weiter

Langläufer enttäuschen

Im Lager der Deutschen herrscht schon wieder Katerstimmung.
Am Neujahrstag haben die deutschen Damen und Herren bei der Tour de Ski im Langlauf im Schweizer Val Müstair erneut schwache Sprint-Leistungen gezeigt. Von 17 deutschen Teilnehmern gelang nur Victoria Carl (Zella-Mehlis) und Sandra Ringwald (Schonach) der Viertelfinal-Einzug. Die Herren erlebten im Freistil-Sprint erneut einen ganz schwarzen Tag. Von
  • 130 Leser

53 % noch nicht gelesen!