Lesen Sie weiter

Forderung nach neuen Sanktionen

Die Russen haben die Frist für den Wada-Zugang zu Daten und Proben offenbar verstreichen lassen.
Der Chef der US-Antidoping-Agentur hat die Wada aufgefordert, sich nicht länger von Russland an der Nase herumführen zu lassen. „Niemand ist überrascht, dass die Frist ignoriert wurde“, sagte Travis Tygart. „Es ist Zeit, dass die Wada nicht länger von den Russen mit sich spielen lässt.“ Er forderte die Welt-Anit-Doping-Organisation
  • 115 Leser

81 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel