Lesen Sie weiter

Der gute Ton

In Firmenorchestern spielen nicht nur Angestellte. Unternehmen wie Merck und Würth leisten sich ein Profi-Ensemble als Aushängeschild.
Das Konzertjahr der Deutschen Philharmonie Merck beginnt für ihren Chef-Dirigenten Ben Palmer gleich mit einem Höhepunkt: Beim Benefizkonzert zum neuen Jahr (20. Januar) setzen die Musiker ihren Gustav-Mahler-Zyklus mit der 7. Sinfonie fort. Der 36 Jahre alte Brite verehrt Mahler ganz besonders, und das Wiesbadener Kurhaus, in dem das Orchester spielen
  • 242 Leser

93 % noch nicht gelesen!