Lesen Sie weiter

NS-Raubkunst Bund sucht Eigentümer

Die Bundesregierung sucht die Eigentümer oder deren Erben von 2500 Kunstwerken, die im Verdacht stehen, NS-Raubkunst zu sein. Dass hat das Bundesfinanzministerium mitgeteilt. Vor gut 20 Jahren hatte sich der Bund mit der „Washingtoner Erklärung“ verpflichtet, die Eigentümer der geraubten Kunst ausfindig zu machen und die Werke den Erben
  • 431 Leser

21 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel