Lesen Sie weiter

Zehntausende Passagiere bleiben am Boden

In Stuttgart fällt die Hälfte der Flüge aus. Verbraucherschützer fordern, die Passagiere besser über ihre Rechte aufzuklären.
Ein Warnstreik an drei großen deutschen Flughäfen hat zu hunderten Flugausfällen geführt. Die meisten Sicherheitsleute an den Standorten Stuttgart, Düsseldorf und Köln/Bonn folgten dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi zu einer ganztägigen Arbeitsniederlegung. Damit untermauerten sie ihre Forderung nach einer deutlich besseren Bezahlung. Mehr als 600 Starts
  • 169 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel