Lesen Sie weiter

Suchaktion

Keine Spur vom vermissten Mädchen

Zeugen sehen den Sturz einer Person in die Tauber. Wenig später melden Eltern ihre 13-jährige Tochter als vermisst. Ein Großaufgebot ist in Tauberbischofsheim im Einsatz.
Zwei Fußgänger hatten am Mittwoch gegen 17 Uhr bemerkt, dass von der Nordbrücke in Tauberbischofsheim eine Person in die Tauber gestürzt ist. Über Notruf wurde die Polizei alarmiert, eine groß angelegte Suchaktion begann wenig später. Rund 130 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Deutscher Lebensrettungsgesellschaft und Rotem Kreuz rückten aus. Auch
  • 264 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel