Lesen Sie weiter

Aus für Amazons Bestellknöpfe

Erfolg für Verbraucherzentrale: Das Oberlandesgericht München verbietet die „Dash-Buttons“ des US-Konzerns.
Das Oberlandesgericht München hat das Verbot von Bestellknöpfen des US-Online-Händlers Amazon bestätigt. Damit darf der Internethändler weder Waschmittel noch Kaffee oder andere Waren des täglichen Bedarfs in Deutschland auf diese Art verkaufen. Die sogenannten „Dash-Buttons“ konnten Amazon-Kunden beispielsweise an einer Waschmaschine befestigen
  • 170 Leser

70 % noch nicht gelesen!