Lesen Sie weiter

Wie 2018 der Verkehr in Gmünd besser gemacht wurde

Agenda 21 Aktion für Verkehrsentwicklung zieht Bilanz der Projekte und Bürgeraktionen im vergangenen Jahr.

Schwäbisch Gmünd. Neues Parkkonzept, das Verkehrskonzept „Ums Stöckle“ und viele Fahrradaktionen: Die Gmünder Vertreter der Agenda 21, die sich für die nachhaltige Stadt- und Verkehrsentwicklung einsetzt, ziehen Bilanz ihrer Aktivitäten im vergangenen Jahr. Der Kern der Gmünder Agenda 21 besteht aus dem Arbeitskreis (AK) Mobilität und Verkehr,

  • 247 Leser

89 % noch nicht gelesen!