Lesen Sie weiter

Interview

„Worte können wirken wie eine Lunte“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält Streit für die Kehrseite der Freiheit. Doch diese positive Errungenschaft ist in Gefahr.
Lebendige Debatten in einem Stil, der eine Eskalation der Gewalt nicht fördert: Das fordert Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Als Sie Bundestagspräsident wurden, haben Sie da mit dem Grad der Zuspitzung der politischen Diskussion gerechnet? Wolfgang Schäuble: Ich habe schon 2017 bei meiner Wahl zum Bundestagspräsidenten gesagt, dass wir alle,
  • 427 Leser

95 % noch nicht gelesen!