Lesen Sie weiter

Babyleiche Mutter aus der Drogenszene?

Rund vier Monate nach dem Fund einer Babyleiche in einem Wald in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) hat die Polizei Hinweise auf einen Drogenkonsum bei der unbekannten Mutter. Einem Gutachten zufolge dürfte die Frau in der Schwangerschaft Betäubungsmittel und Medikamente konsumiert haben, teilte die Polizei mit. Sie könnte sich in der Drogenszene
  • 144 Leser

19 % noch nicht gelesen!