Lesen Sie weiter

Rätseln über das Motiv

Ein junger Mann stirbt bei einer Bluttat in Neuenburg. Jetzt steht ein Angeklagter deswegen erneut vor Gericht.
Rund vier Jahre nach dem Mord an einem 21 Jahre alten Mann in Neuenburg am Rhein, südlich von Freiburg, muss sich ein heute 24-Jähriger erneut vor Gericht verantworten. Ihm werde gemeinschaftlicher Mord zur Last gelegt, sagte der Staatsanwalt zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Freiburg am Freitag. Er sei bei dem Mord dabei gewesen und habe den Haupttäter
  • 158 Leser

78 % noch nicht gelesen!