Lesen Sie weiter

Trockener Sommer senkt Holzpreis

Gemeinderat Forstmitarbeiter erläutern dem Bartholomäer Gremium am Mittwochabend den Zustand des Gemeindewalds. Räte beschließen den Haushalt für 2019.

Bartholomä

Der Deutschen liebstes Kind sei er – und der Bartholomäer sowieso, meinte Bürgermeister Thomas Kuhn in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwochabend. Was er meinte? Den Wald, im Allgemeinen und den gemeindeeigenen im Speziellen. Deshalb sei es gut, wenn einmal im Jahr die Profis in den Gemeinderat kämen, um über den Zustand des Waldes

  • 385 Leser

89 % noch nicht gelesen!