SV Gmünd geht mit fünf Teams in die DMS

Schwimmen Deutsche Mannschaftsmeisterschaften am Wochenende in Mainz, Freiburg und Ulm.

Mit fünf Teams ist der SV Gmünd am Wochenende bei den Deutsche Mannschaftsmeisterschaften (DMS) am Start: in der 2. Bundesliga, der Oberliga Baden-Württemberg, zweimal in der Württembergliga und einmal in der Bezirksliga.

Die DMS haben beim Schwimmverein Gmünd eine große Tradition und einen hohen Stellenwert: Im Jahr 1952 holten die Männer sogar den deutschen Mannschaftsmeistertitel in die Stauferstadt, Anfang der 1970er-Jahre gehörte der SVG zu den Spitzenteams in der 1. Bundesliga.

In drei Städten

In drei Schwimmhallen wird am Samstag und Sonntag der legendäre Schlachtruf „Tschambo“ des Gmünder Schwimmvereins wieder durch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: