Darmgesundheit ist für viele interessant

Arbeitskreis Naturkunde Ernährungstherapeutin wartet mit vielen Informationen und manchem Tipp auf.

Mutlangen. „Es freut mich, dass das Jahr so gut anfängt – mit einem vollen Saal, trotz des winterlichen Wetters.“ Mit diesen Worten begrüßte Harald Welzel, der Vorsitzende des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde, die rund 140 Gäste zum Vortrag über Darmgesundheit. Ein volles Haus bedeute immer, dass das Thema ein breites Publikum anspricht. Tatsächlich haben 85 Prozent der Deutschen Verdauungsprobleme, lautet das Ergebnis einer Krankenkassenstudie.

Die Referentin Nadine Czernik ist Physiotherapeutin und Ernährungstherapeutin. Sie berichtete, dass der Mensch genetisch noch in der Steinzeit verhaftet ist. Es gab nur

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: